Konfiguration

Die Konfiguration des Moduls erfolgt über das WB Backend. Sie sollten mit diesem vertraut sein, um diese Anleitung nachvollziehen zu können. (WB Basis Doku auf websitebaker.org)

Auf YouTube gibt es dazu auch ein Video: YouTube-Video zum Einsatz von Bookings Vielen Dank combosa.com!

Seiten -> <Seite auswählen> -> [Optionen] anklicken.

Die hervorgehobenen Einstellmöglichkeiten stehen Ihnen erst ab Version 2.0 zur Verfügung!

Ihnen stehen nun folgende Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Grundeinstellungen
Standardansicht Standardansicht beim Aufruf der Seite, in der das Modul eingebunden ist.
Admin eMail Wenn Sie eine Mailbenachrichtigung bei neuen Buchungen wünschen, tragen Sie hier eine Mailadresse ein. (Derzeit wird nur bei neu hinzugefügten Buchungen eine Mail versandt.)
Jahresübersicht
Zeilenumbruch alle [x] Monate Hier stellen Sie ein, wie viele Monats-Kalenderblätter in einer Reihe angezeigt werden. Ändern Sie diesen Wert, wenn die Jahresansicht in Ihrem Template unschön aussieht. Günstige Werte sind 3 oder 6.
abweichender Stylesheet Sie können die Darstellung über die Datei frontend.css (im Modul-Verzeichnis) anpassen. Diese Einstellungen gelten dann aber für alle Seiten, in denen das Modul verwendet wird. An dieser Stelle können Sie nun eine abweichende Darstellung für eine bestimmte Seite definieren.
Header Wird oberhalb der Jahresübersicht angezeigt. Sie können HTML verwenden. Wenn Sie längere Texte oder ganze Artikel verwenden wollen, fügen Sie der Seite lieber einen Block vom Typ "WYSIWYG" hinzu.
Footer Wird unterhalb der Jahresübersicht angezeigt. Hier gilt das gleiche wie beim Header.
Tagesansicht
Datumsformat Beeinflußt das Datumsformat des Tages-Kalenderblattes. Der Standardwert "c%" entspricht der Standardeinstellung für die jeweils ausgewählte Sprache. Eine Dokumentation der verfügbaren Symbole finden Sie in der Dokumentation zur PHP-Funktion strftime.
Darstellung als (Liste|Kalenderblatt) Bei der Darstellung als Liste werden die Zeiten lediglich aufgelistet.
Überschrift Hier können Sie eine Überschrift für die Tagesansicht angeben. Sie können HTML verwenden.
Beginnend mit Stunde Hat nur Einfluß, wenn Sie als Darstellung "Kalenderblatt" gewählt haben. Die Tagesansicht beginnt mit der hier angegebenen Stunde. (Termine, die früher beginnen, werden u. U. nicht komplett angezeigt!)
Endend mit Stunde Hat nur Einfluß, wenn Sie als Darstellung "Kalenderblatt" gewählt haben. Die Tagesansicht endet mit der hier angegebenen Stunde. (Termine, die später enden, werden u. U. nicht komplett angezeigt!)
Zeitabstand (Minuten) Hat nur Einfluß, wenn Sie als Darstellung "Kalenderblatt" gewählt haben. Für die hier angegebenen Minutenschritte wird jeweils eine neue Zeile erzeugt. Werte unter 10 sind in der Regel nicht zu empfehlen.
Zugriffsrechte
Eigentümer kann eigene Buchungen ändern und löschen Dieses Recht gilt unabhängig von etwaigen Gruppenrechten. Ist diese Option auf "ja" (Standardeinstellung) gesetzt, kann der Eigentümer einer Buchung (das ist üblicherweise der WB-Benutzer, der die Buchung angelegt hat) diese modifizieren und löschen.
Optionen bearbeiten (Admin-Rechte) Mit dieser Gruppenberechtigung erlauben Sie es Mitgliedern der Gruppe(n), die Optionen zu bearbeiten. (Also einschließlich der Zugriffsrechte!) Vergeben Sie dieses Recht also sparsam.
Buchungen hinzufügen Mitglieder dieser Gruppe(n) können neue Buchungen anlegen.
Buchungen bearbeiten Mitglieder dieser Gruppe(n) können vorhandene Buchungen bearbeiten. Dieses Recht gilt unabhängig von etwaigen Eigentümerrechten.
Buchungen entfernen Mitglieder dieser Gruppe(n) können Buchungen löschen. Dieses Recht gilt unabhängig von etwaigen Eigentümerrechten.

1.  Einstellungen in der config.inc.php

Legende anzeigen (oben, unten oder beides)

$legend_on = 'top';

Navigation anzeigen (oben, unten oder beides)

$nav_on = 'both';

Maximale Spanne in Tagen für benutzerspezifische Anzeige

$max_range = 180;

Vorgabewerte für die Spanne im Selectfeld

$ranges = array( 10, 30, 60, 90, 180 );

2.  Mindestrechte

Damit ein WB-Benutzer Buchungen bearbeiten kann, braucht er mindestens folgende Rechte:

  • Das Recht, die entsprechende Seite zu bearbeiten
    • Gruppenrechte konfigurieren
      • WB Backend -> Benutzerverwaltung -> Gruppen -> Gruppe auswählen oder neue Gruppe anlegen
      • Rechte auf "Seiten" vergeben (mindestens "Ansicht" und "Inhalt ändern", siehe Screenshot)
  • Das Gruppenrecht für die gewünschte Aktion (Einstellung im Modul "Bookings" -> [Optionen] -> Zugriffsrechte)